Landung

Ich habe keine Illusionen mehr
meine Gedanken sind fleischlos wie fleischlose Speisen
ich schlucke und bin satt für kurze Zeit
danach schlucke ich wieder
ich genese und schaue voraus
die Zeit vergeht und ich habe keine Vergangenheit
das bin ich
das Mädchen, das sich vergebens bemüht, weil es rennt
das Glück zieht an dem Rock, aber es rennt weiter
ich werde halten, mich umdrehen
ich soll hinfallen
um die Erde zu spüren
sie duftet und ist warm
mögen mich die Gräser streicheln
oben ist es kalt
einsame Bläue ohne Hände und Lippen
Friedhof für Sterne
wo sind die Bäume und die Blumen, das brausende Meer?
ich schalte den Fernseher an!
und dich lasse ich, oh Wind, weggehen
jede echte Frau hat einen Mann
nicht Sonne

Вашият коментар

Вашият имейл адрес няма да бъде публикуван. Задължителните полета са отбелязани с *