Das Tägliche

Du dringst in mich langsam ein
wie der Wein
in den Darm
zwischen die Schenkel
gleitest du
herb exquisit
eingeengt
von meiner ursprünglichen Weiblichkeit
ich hasse dich
so unpassend göttlich
männlich
und diese berauschende Hilfslosigkeit
in mir
mit dir

Вашият коментар

Вашият имейл адрес няма да бъде публикуван. Задължителните полета са отбелязани с *